Kommentare werden weiterhin geblockt! Zahlreiche Meldungen von nicht veröffentlichten Kommentaren sind bei uns eingegangen

Uns erreichten die letzten Tage zahlreiche Schreiben von Kaloku-Befürwortern, in denen hervorgeht, dass die HNA deren Kommentare ohne Ablehnungsbegründung einfach nicht setzten. Wir haben uns dies natürlich zu Herzen genommen und veröffentlichen nun hier alle Kommentare zu dem letzten HNA-Artikel vom 13.06.2012 „Kaloku: Kindergarten demonstriert vor Kasseler Verwaltungsgericht“

Ebenfalls kamen bei uns Meldungen herein, in denen es heisst, dass dies nicht das Erste mal geschehen ist! Die HNA hat angeblich bei fast allen Artikeln die in den letzten Jahren über Kaloku erschienen sind, zahlreiche Kommentare der Kaloku-Befürworter einfach unbegründet abgewiesen.

Nun hat die HNA gezeigt, dass man ihr doch „Parolie“ bieten kann. So ein User, der es zum ersten mal geschafft hat, dass sein Kommentar wirklich Online gesetzt wurde!

Es ist eine Unverschämtheit, das ihr es so gedreht habt, als
ob  ich, X X, den Kommentar
von lawyerkassel empfohlen habe. nehmen Sie dies umgehend zurück und
veröffentlichen  Sie mein Kommentar: „Ganz
interessant: www.kaloku-lichtinderdunkelhei….
Sollten Sie dies nicht bis morgen geändert haben, werde ich meinen Anwalt
einschalten.

 

 

Weitere Kommentare die nicht veröffentlicht wurden:

1. Mon, 18 Jun 2012 22:27:54

From: info@x-x.com
To: info@kaloku-lichtinderdunkelheit.com
Subject:
Date: Mon, 18 Jun 2012 22:27:54 +0200

Hallo Kaloku-LichtinderDunkelheit,

seit vergangenem Samstag , 16.00 Uhr schicke ich der HNA folgenden Kommentar  mit der bitte um Veröffentlichung – leider ohne Erflolg!

„Find ich eine suuuper Idee vom Kaloku Kinderland vor dem Verwaltungsgericht zu demonstrieren – endlich mal jemand der sich was traut !!!!

Ich habe erfahren, dass es eine Internetseite gibt: www.kaloku-lichtinderdunkelheit.com – das stand wohl auch auf den Postkarten, die verteilt wurden!!!

Wieso erwähnt das die HNA in ihrem Artikel nicht…..?“

XX

2.  Mon, 18 Jun 2012 21:19:36

From: x-x@gmx.de
To: info@kaloku-lichtinderdunkelheit.com
Subject: HNA Kommentar
Date: Mon, 18 Jun 2012 21:19:36 +0200

Hallo Kaloku-LichtinderDunkelheit,

das habe ich geschrieben. Ich habe es eben nochmal versucht und dieses Mal ging es rein mit der Bestätigung, dass sie es prüfen wollen.

Mal schauen – ich denke, dass sie meines auch nicht reinsetzen werden.

Lieben Gruß

xx

„Wo ist denn die E-Mailadresse die auf den Postkarten stand, die bei der Demo verteilt worden?

Ich denke die sollte niemandem vorenthalten werden! Die ist nämlich sehr schön und hat mir viele neue Informationen gegeben!

www.kaloku-lichtinderdunkelheit.com

 

EDIT 21.06.2012

Jetzt wurde der HNA das mit den Kommentaren anscheinend zu bremslig! Nun haben Sie die Kommentar-Funktion unter diesem Beitrag Deaktiviert! Es ist folgender Hinweis zu finden:

Hinweis: Wir haben die Kommentarfunktion unter diesem Artikel sperren müssen. Danke für Ihr Verständnis. (rpp)

Jaja, wieder einmal ein gnadenloses Beispiel daran das die HNA jetzt langsam versucht Ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen! Aber so nicht mit uns. Wir haben alle eingegangen Kommentare gespeichert und zur Akte genommen…