(Kapitel 11) Laufende Strafanzeigen und Verfahren

Die Korruption und Vetternwirtschaft der verschiedenen Behörden im Falle Kaloku-Kinderland e.V. sind unglaublich. Aktuell hat der Verein  über 15 Strafanzeigen u. a. gegen Staatsanwälte, Pfarrer, Behörden, Polizisten und Reporter gestellt. Die Ermittlungen werden verschleppt und verzögert. Akten verschwinden. Zeugen werden nicht befragt. Im Falle Kaloku-Kinderland hat sich die Deutsche Justiz abgeschafft. Anstelle des Rechts herrscht in Nordhessen die Willkür eines Kommunlapolitikers und seiner  Helfer.

download

Leave a Reply